Marienkonzert mit Musik und Impulsen in Oberköblitz am 4.10.2020

 

Das Marienkonzert des Frauenbundes Oberköblitz  in der Kirche St. Josef begeisterte alle Zuhörer mit seinen musikalischen Stücken aber auch nachdenklichen Texten. Der Frauenbund Oberköblitz hatte dazu eingeladen, bei dem die Vorsitzende Maria Schlögl viele Interessierte begrüßen konnte. Gestaltet wurde das Mariensingen vom Oberpfälzer Volksliedkreis Schwandorf. Josef Sterr aus Weiden hatte ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und brachte immer wieder nachdenkliche Texte ein. Es wirkten mit: "Die letzten Gwietscher" aus Tirschenreuth, "Sie und de Zwoa" aus Regenstauf und Hainsacker, das Duo "Ludwig und Norbert" aus Vohenstrauß und der Josesfshofer Hausgsang aus Reuth.

Jahreshauptversammlung in Wernberg am 1.3.2020

Bei der JHV am 1.3.20 bereicherten den Ablauf

    Mundartdichter Andreas Ebnet

    die Wernberger Stubenmusi

    die Geschwister Winterer

 

 

 

Offenes Singen am 9.2.2020 im Gasthaus Binnerschreiner in Tännesberg